Mantra

Verfasst: 19.11.2013

Sanskrit: Manas (Geist) Sanskrit: Trai (schützen, befreien)

Ein Mantra besteht aus Worten, Silben, Keimsilben oder Klängen, die mit der eigenen Stimme erzeugt werden. Durch die Vibrationen der Stimmbänder wird die spirituelle Energie des Klangs spürbar. Die Klangschwingungen regen das Strömen des Prana im Körper an, der Geist wird frei von dem unaufhörlichen Strom der unbewussten und bewussten Gedanken.

Referenzen

Aktuellste Referenzen
Referenzen (A-Z)
Teile diese Seite auf: