Online Bücher: Top 10 (20.07.2017 - 27.07.2017)

Verfasst am: 17.11.2012
 
Relativ wenig ist außerhalb Indiens über die Religion der Jainas bekannt... [so] ist der Jainismus [doch] durch eine ganz eigene Philosophie geprägt und lehrt einen Lebensstil voller Selbstbeschränkung. Unerreicht jedoch ist die Tempelarchitektur, in der die Dekoration über die Skulptur triumphiert und dennoch ein facettenreiches Bild der Religion widerspiegelt. Da das Photographieren an diesen Stätten...
Verfasst am: 28.08.2012
Von Acharya Mahaprajna
Damit unser Bewusstsein erwacht, müssen wir bewusst den aufwärts gerichteten Strom unserer Energie unterstützen. Der abwärts gerichtete Energiestrom aktiviert unterhalb des Bauchnabels gelegene psychische Zentren, der aufwärts gerichtete aktiviert diejenigen oberhalb des Bauchnabels, wo Bewusstsein und Erkenntnisfähigkeit liegen. Diese werden durch den aufwärts gerichteten Energiestrom zur weiteren...
Verfasst am: 31.05.2014
Von Hermann Kuhn
Dieses Buch ist Sri Aryanandi Muni Maharaj in tiefer Dankbarkeit gewidmet. Tattvarthasutra, Kapitel 1 Samyag Darshana Inhaltsverzeichnis
Verfasst am: 03.02.2013
Von Gabriele Rosalie Helmer
Gabriele Rosalie Helmer Jaina in Antwerpen Eine religionsgeschichtliche Studie Inhaltsverzeichnis
Verfasst am: 01.03.2014
Von Hermann Kuhn
Dieses Buch ist Sri Aryanandi Muni Maharaj in tiefer Dankbarkeit gewidmet. Tattvarthasutra, Kapitel 6, 8 & 9 Inhaltsverzeichnis
Verfasst am: 22.11.2012
Von Gabriele Rosalie Helmer
Das Buch bietet eine kurze allgemeine Einführung in den Jainismus und einen kleinen Einblick in die Erzähltradition innerhalb des Jainismus, wie sie die Autorin während ihrer dreieinhalbjährigen Forschung in der Jaina Diaspora in Antwerpen erlebte.
Verfasst am: 07.04.2015
Von Kurt Titze
Keine Gewalt gegen Mensch, Tier und Pflanze Worte des Furtbereiters Mahavira Ein Beitrag zur Ethik-Diskussion Ausgewāhlt, eingeleitet und durch kommentierte Bilddokumente in sechs Kapitel unterteilt von Kurt Titze Inhaltsverzeichnis:
Verfasst am: 07.11.2013
Von Prakash Sancheti
Große Musiker wie Tansen (1506-89, Hofmusiker des Mogulkaisers Akbar) und Baijubavra (1542-1613, legendärer Interpret klassischer indischer Musik, u. a. am Hofe Akbars) haben dem Mogulkaiserreich die wundersame Wirkung von Klangenergie demonstriert, indem sie es während ihrer Darbietung der Melodien regnen ließen und Lampen zum Leuchten brachten. Die rituelle Rezitation dieses Maha Mantra setzt gewaltige...
Verfasst am: 26.11.2012
Von Acharya Mahaprajna
Die 10 Kapitel dieses Buches basieren auf 10 Vorträgen, die Acharya Mahaprajna während des I. Internationalen Preksha Meditationscamps 2002 gehalten hat, das in Ahmedabad, Gujarat, Indien stattgefunden hat. Sie enthalten Informationen, die man getrost als Herzstück der Preksha Meditation bezeichnen kann.
Verfasst am: 08.10.2012
Von Prof. Dr. Walther Schubring
Walther Schubring (1881-1969), einer der führenden Jainologen seiner Zeit, stellt den Jainismus mittels übersetzter Passagen aus dessen heiligen Schriften vor. Seine Studie gehört auch über 80 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage im Jahre 1926 zu den empfehlenswerten Einführungen ins Thema.