Verfasst: 13.01.2015
Von Ajit Kumar Benadi
Es war ein interessantes Treffen von Digambara Munis und Sadhvis (Mönche und Nonnen) anlässlich des Vegebungstages (Kshamavani) am Ende des Paryushan Festes in Delhi. Das Fest wird auch Fest der 10 Gebote genannt und dauert 10 Tage. Während des Festes wird meistens gefastet und über heilige Schriften gesprochen. Die 10 Gebote sind Vergebung (Uttama Kshma) Verzicht auf Stolz, Hochmut, Arroganz (Uttama...
Verfasst: 22.10.2014
 
Frankfurter Allgemeine Anshu Jain, neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, ist eine „Inspiration“ für die uralte indische Lebensform des Jainismus. Ein Einblick in die Religion der Bildung und Kontrolle. 10.06.2012, von Jochen Buchsteiner , Delhi Autor: Jochen Buchsteiner, Jahrgang 1965, politischer Korrespondent in London. Im Lotossitz: Jain-Mönch in Bharatpur im indischen Bundesstaat Rajasthan...
Verfasst: 28.06.2013
 
04.05.2006 HN4U V.2.0 Gurudev Chitrabhanu Pradeep Nambiar stellte die Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Das Leben ist dazu da, voll und ganz gelebt zu werden. Lebe gesund, glücklich, friedlich und voller Freude. Strahle mit jeder Zelle deines Körpers Energie aus. Lebe und lasse leben. Du musst der Welt etwas geben, wenn du von ihr etwas bekommen möchtest. Lebe ein Leben ohne Sünde und Ausbeutung...
Verfasst: 29.01.2013
Von Hermann Kuhn
Einleitung Fast alle Menschen beginnen ihr Leben mit Enthusiasmus. Jeder Schritt, den wir in die neue Welt gehen, konfrontiert uns mit unbekannten Dingen, deren Erforschung uns fasziniert und die Staunen und Freude in uns auslösen. Diese Faszination begleitet unsere frühen Jahre. Sie erreicht einen absoluten Höhepunkt, wenn wir uns zum ersten Mal verheben und dabei entdecken, daß in unserem Inneren die noch...
Verfasst: 18.01.2013
Von Hermann Kuhn
Einführung: Die meisten Menschen erfahren ihr Leben als ständiges Wechselspiel zwischen Aktion und Reaktion. Sie setzen Handlungen in Gang und der Rest der Welt (d.h. auch der eigene Körper und das eigene Bewusstsein) reagiert auf diesen Stimulus. Oft präsentiert auch die äußere Welt Tatsachen und Probleme und löst dadurch unsere Reaktion aus. Dieses Konzept von Aktion und Reaktion scheint Sinn zu...
Verfasst: 24.10.2012
Von Ajit Kumar Benadi
Der Jainismus Eine Einführung Einleitung Der Jainismus ist eine in Indien beheimatete Religion; er gehört zu den ältesten Religionen der Welt und seine Lehren haben andere Glaubensrichtungen, wie etwa den Buddhismus und Hinduismus, beeinflusst. Die Anhänger des Jainismus bezeichnen sich selbst als 'Jaina' - der Begriff leitet sich vom Sanskritwort 'Jina' ab, was mit ("spiritueller) Sieger" übersetzt werden...
Verfasst: 09.02.2006
 
Shravanabelagola, 08.02.2006 In Südindien wurde in dieser Woche, am 8. Februar 2006 um 10.45h Ortszeit, mit den rituellen Zeremonien für die erste Mahamastakabhisheka des 21. Jahrhunderts begonnen, nach dem der indische Präsident Dr. Abdul Kalam am 23. Januar 2006 die Festlichkeiten mit einer vielbeachteten Rede für eröffnet erklärt hatte. Das indische Fernsehen überträgt das Ereignis täglich in elf der...
Verfasst: 09.08.2004
Von Acharya Mahaprajna
Ahimsa Yatra, Siriyari, 09.08.2004 Spirituelle Praxis ist nur dann von Bedeutung, wenn sie mit persönlichen Einschränkungen verbunden ist. Wird Spiritualität, ohne mit persönlichen Einschränkungen verbunden zu sein, in den Mittelpunkt gestellt, verliert die Religion ihre Bedeutung. Im Jainismus ist Einschränkung gleich bedeutend mit Selbstbeherrschung. Dazu gehören Management des Selbst und der...
Verfasst: 13.06.2004
Von Carla Geerdes
Berlin, 13.06.2004 Bahnhof Berlin-Zoo Am Sonntagmorgen kamen Swami Dharmananda und seine Frau Nirmala am 13. Juni in Berlin an. Sie blieben drei Tage in der Stadt und reisten dann weiter nach Wien. HereNow4U fühlt sich sehr geehrt durch ihren Besuch.. Swami Dharmananda und Christian Geerdes (Aparigraha) beim Frühstück. Vor dem Essen bei Amit Ranka fand eine Meditationssitzung statt. Montag, 14. Juni: Auf dem...
Verfasst: 26.03.2004
Von Carla Geerdes
Erstmalig hat Acharya Mahaprajna in diesem Jahr vier (statt der üblichen 2) Nonnen außerhalb Indiens entsandt. Samani Pratibha Pragya, Samani Jina Pragya, Samani Shukla Pragya und Samani Punya Pragya geben der nach Angaben eines Offiziellen ca. 18000 Menschen zählenden Jaina Gemeinschaft in London spirituelle Inspiration und Unterweisung. Das Zentrum Jain Vishva Bharati London wird von zweihundert Familien...
Verfasst: 20.02.2004
 
Ahimsa Yatra, 20.02.2004 Acharya Mahaprajna begann die Ahimsa Yatra am 5. Dezember 2001 in Sujangrah, Rajasthan, Indien. Er möchte damit zur Bildung eines gesamtgesellschaftlichen Bewusstseins von Gewaltlosigkeit beitragen. Nach Ansicht des Acharyas braucht es Entschlusskraft und Engagement zur Realisierung von Gewaltlosigkeit im täglichen Leben. Die Visionen und Programme der Ahimsa Yatra basieren auf...
Verfasst: 24.01.2004
 
Ahimsa Yatra, Jalgaon, 24.01.2004 Eine große Menschenmenge aus allen Teilen Indien hatte sich am 24. Januar versammelt, um an der Jain Diksha-Zeremonie teilzunehmen. Acharya Mahaprajna gibt den Mumukshus Nikesh Surana und Pavan Gelada ihre Diksha-Mantras. Beide Mumukshus haben nun neue Identitäten/Namen als Munis: Pavan ist jetzt Muni Prabodhkumar, während Nikesh zu Muni Naykumar wurde. Yuvacharya Mahashraman...
Verfasst: 11.12.2003
Von Dr. Peter Flügel
Im Zentrum der Jaina-Religion stehen monastische Gemeinschaften, die von lokalen Laiengemeinden unterstützt werden. Diese Gemeinschaften sind nicht einheitlich organisiert, sondern in eine Reihe von Sekten und Orden gespalten. Heute verteilen sich die etwa zwölftausend Jaina-Mönche und Jaina-Nonnen auf die vier grossen Schulen der bilderverehrenden Bisapanth Digambara und Murtipujak Svetambara und der...
Verfasst: 01.06.2002
 
Acharya Mahaprajna begann seinen 4000 km langen Fußmarsch für den Frieden [Ahimsa Yatra] im Dezember des Jahres 2001 im Alter von 82 Jahren zu Ehren des 2600. Jahrestages der Geburt Lord Mahaviras, des 24. Tirthankara, um in breiten Bevölkerungsschichten ein Bewusstsein für den Geist der Gewaltlosigkeit und dessen ethische Werte zu wecken. Dieser Fussmarsch mit grossem Gefolge führt durch vier...

Spanne -