08.01.2015 ►Je suis Charlie ►Gegen Den Gewalttätigen Religiösen Extremismus

Verfasst: 12.01.2015

Wir sind alle Charlie

Je suis Charlie

Wir sind sehr bestürzt über die terroristische Attacke in Paris, die 17 Menschen das Leben gekostet hat. Terroristische Gewalt ist kein Bestandteil von Religionen, so wie die Essenz aller Religionen Friede, Liebe und Gewaltlosigkeit ist, nach der die Gläubigen ermuntert werden zu streben. Wir reihen uns ein in die globale Bewegung von Menschen aller Religionen, die Gewalt ablehnen und für ein friedliches Miteinander aller Glaubensrichtungen eintreten und Frieden und Toleranz als Grundlagen ihres Handelns sehen. Unsere Hoffnung schöpfen wir aus den vielen Solidaritätskundgebungen weltweit. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden, als die wir uns durch diesen Akt der Gewalt an der Seite der Opfer sehen.

Teile diese Seite auf: