Atom

Veröffentlicht: 26.01.2013
Aktualisiert: 16.11.2013

Übersetzung:

Griechisch: ἄτομος, átomos

  • das Unteilbare

Bedeutung:

Atome sind Grundbausteine der Materie. Ein Atom ist die kleinste Einheit, in die sich Materie mit den bis Ende des 19. Jahrhunderts bekannten physikalischen oder chemischen Mitteln zerlegen lässt.

Zusammen mit dem wissenschaftlich gesicherten Nachweis der Existenz von Atomen zu Anfang des 20. Jahrhunderts wurde bemerkt, dass sie nicht unteilbar sind. Vielmehr bestehen sie aus einer Atomhülle mit negativ geladenen Elektronen und einem positiv geladenen Atomkern.

Später fand man heraus, dass der Atomkern aus positiv geladenen Protonen und ungeladenen Neutronen aufgebaut ist.

→ Subatomare Partikel

→ Quantenphysik

→ Dunkle Materie

Referenzen

Diese Seite teilen auf:
Seiten-Glossar
Einige Texte enthalten  Fußnoten  und  Glossar -Einträge. Zur Unterscheidung haben die Links unterschiedliche Farben.
  1. Atome
  2. Dunkle Materie
Seitenstatistik
Diese Seite wurde 915 mal aufgerufen.
© 1997-2020 HereNow4U, Version 4
Start
Über
Kontakt
Ausschlussklausel
Social Networking

HN4U English Version
Heutiger Zählerstand: