Jivan Vigyan

Verfasst: 14.01.2013
Aktualisiert: 16.11.2013

Alias

Jeevan Vigyan, Science of Living

Lehre zur Lebensführung, dem Jain Universum entsprechend. Eine Bewegung der Terapanthi, die auf der Annahme beruht, dass intellektuelle Ausbildung allein keine Lösung für die brennenden Probleme unserer Zeit ist. Vielmehr sollen zur Bildung eines harmonischen Charakters die rechte und die linke Hirnhälfte gleichmäßig entwickelt werden, damit sie besser zusammenarbeiten können. Dazu soll auf der Basis ethischer Grundwerte die Verantwortung für das eigene Handeln im Leben stärker betont werden als in der herkömmlichen, rein intellektuell ausgerichteten Ausbildung. Die dafür entwickelten Methoden und Techniken im Jainismus werden in der "Wissenschaft vom Leben" dargestellt. Diese wurde im Rahmen der Anuvratbewegung von Acharya Tulsi initiiert und von seinen Nachfolgern Acharya Mahapragya und Acharya Mahashraman fortgeführt.

Muni Kishan Lal führt dazu an der "Jeevan Vigyan Acadamy" regelmäßig Kurse für Multiplikatoren außerhalb der JVBU durch.

Referenzen

Aktuellste Referenzen
Referenzen (A-Z)
Teile diese Seite auf: