Animesh Preksha

Verfasst: 13.11.2014

Meditationspraxis im Rahmen der Preksha Meditation, bei der das Bewusstsein fokussiert wird durch die Konzentration des Geistes auf ein Objekt, das mit offenen Augen so lange fixiert wird, wie man es ohne zu blinken aushält. Dieses Meditationsverfahren unterstützt sowohl die Fähigkeit, ohne Einschalten des logisch schlussfolgernden Verstandes zu Einsichten und Erkenntnissen zu gelangen, als auch diejenige, sich an vergangene Leben zu erinnern.

Teile diese Seite auf: