Indore

Verfasst: 07.11.2013

Indore, Madhya Pradesh, Indien


Größere Karte

Indore

(Hindi: इंदौर, Indaur)

ist eine Stadt im Bundesstaat Madhya Pradesh in Indien mit rund 2 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011), am Zusammenfluss von Khan und Saraswati auf dem Vindhya-Plateau gelegen. Sie ist Industriestadt (Baumwoll-, Metall-, Möbel-, chemische Industrie), Kulturzentrum mit Universität, Theater, Museen und Kinos, Verkehrsknoten (Straße, Eisenbahn, Flughafen) und Forschungszentrum mit wissenschaftlichen Instituten. In der Umgebung wird Baumwolle, Hirse, Mais, Raps und Weizen angebaut.

Teile diese Seite auf: