Jaina in Antwerpen ► 5 ►Schlussbetrachtungen ► Strukturveränderung durch Migration ► Kompensation der Veränderung

Verfasst: 18.04.2013

Kompensation der Veränderung

Wie kompensieren die Jaina in der Diaspora das Fehlen eines so wichtigen Teils ihrer Gemeinschaft? Dank ihrer Flexibilität sind die Jaina in Antwerpen in der Lage, sehr engen Kontakt zu ihrem Heimatland Indien zu pflegen. Dennoch ist dieser Kontakt zeitlich sehr begrenzt. Wie die Datenerhebung zeigte, organisieren die Jaina – und hier sind dies vor allem die Frauen – gemeinsame Treffen (Satsang), und einmal im Jahr zu Paryushan kommen Laienprediger aus Indien.[1]

Fußnoten:
[1]
Teile diese Seite auf: