Jaina in Antwerpen ► 4 ►Die Shrimad-Rajchandra-Bewegung ► Der Shrimad-Rajchandra-Ashram in Dharampur unter der Leitung von Shri Rakeshbhai Jhaveri ► Grafische Darstellung einer Einheit des Netzwerkes – Mikroebene

Verfasst: 06.04.2013

Grafische Darstellung einer Einheit des Netzwerkes – Mikroebene

Der große Kreis der obigen Grafik stellt die Shrimad-Rajchandra-Bewegung in Antwerpen dar. Die kleinen Kreise stellen die Gruppenmitglieder, das können einzelne Familien oder Einzelpersonen sein, dar. Die Beziehungen der Gruppenmitglieder werden durch Linien dargestellt. Die Beziehungen sind unterschiedlich stark. Das Zentrum hat eine Gruppenleitung, die vom Guru Rakeshbhai Jhaveri nominiert wird. In Antwerpen sind das zwei Personen, ein Mann und eine Frau. Sie sind das Bindeglied zwischen den Mitgliedern der Gruppe und dem Guru, sind zugleich aber auch Teil der Gemeinschaft, was durch die Überschneidung der beiden Kreise veranschaulicht werden soll.

Des Weiteren ist ein Gruppenmitglied vor allem für das Bestellen von Material wie Videos, Kassetten und Schriften zuständig. Während die Gruppenleitung eine Art Co-Leiterfunktion einnimmt und direkten Kontakt zum Guru, zum Hauptzentrum in Mumbai und zum Ashram in Dharampur hält, haben die einzelnen Mitglieder unterschiedlich intensive Kontakte und Beziehungen auch direkt zum Guru und zum Ashram in Dharampur. Die Beziehungen sind in der Grafik durch Linien dargestellt. Um die Grafik übersichtlich zu halten, wurden diese Beziehungslinien zwischen Einzelpersonen, Guru, Ashram und/oder dem Hauptzentrum in Mumbai nur an einzelnen Beispielen dargestellt; die Anzahl der Linien entspricht nicht der Anzahl der bestehenden Beziehungen. Alle Zentren dieses Netzwerkes sind nach der gleichen Struktur aufgebaut.

Teile diese Seite auf: