Jaina in Antwerpen ► 4 ►Die Shrimad-Rajchandra-Bewegung ► Der Shrimad-Rajchandra-Ashram in Dharampur unter der Leitung von Shri Rakeshbhai Jhaveri ► Grafische Darstellung des Netzwerkes – Makroebene

Verfasst: 05.04.2013

Grafische Darstellung des Netzwerkes – Makroebene

Zum besseren Verständnis erfolgt nun eine grafische Darstellung des Gesamtnetzwerkes, der sogenannten Makroebene. In der Grafendarstellung werden die Akteure, das können Zentren, Einzelpersonen oder Gruppen sein, als Kreise dargestellt. Die Linien, sogenannte ungerichtete Beziehungen, stellen die Beziehungen zwischen den Akteuren dar. Die Verwendung von Linien weist darauf hin, dass hier analytisch kein Unterschied zwischen Sender und Empfänger einer Beziehung gemacht wird. [1]

Wie obige grafische Darstellung zeigt, laufen alle Beziehungen bei Guru Rakeshbhai Jhaveri, der Zentrale aller Beziehungen in diesem Gesamtnetzwerk, zusammen. Er ist fest verbunden mit dem Hauptzentrum in Mumbai und dem Ashram in Dharampur, zwischen denen er in Begleitung seiner sechs Vertrauensmänner hin- und herpendelt. Die Struktur in den einzelnen Zentren ist einheitlich aufgebaut und soll in folgender Grafik auf Mikroebene veranschaulicht werden. Die strukturelle Beschreibung eines Teilnetzwerkes erfolgt am Beispiel des Shrimad-Rajchandra-Zentrums in Antwerpen.

Fußnoten:
[1]
Teile diese Seite auf: