Ajiva

Veröffentlicht: 12.01.2013
Aktualisiert: 17.03.2014

Unbelebte Natur

Ajiva, die unbeseelte Natur hat 5 wesentliche Eigenschaften:

  1. Materie - Pudgala
  2. Raum - Akasha
  3. Zeit - Kala
  4. Medium der Bewegung - Dharma[1]
  5. Medium der Bewegungslosigkeit (Ruhe) - Adharma

Die Jaina Kosmologie[2] betrachtet das Universum als permanent & ohne Ursache. Seine Materie ist demzufolge nicht aus einem Urknall entstanden, wie das Modell der westlichen Wissenschaften es vorsieht.[3]

Mit der Unterscheidung von jiva & ajiva entsteht sowohl für das Leben (jiva), als auch für dessen Umfeld ein Verständnis, das bei allem Tun & Lassen jeglichem Leben den höchsten Stellenwert einräumt.


  • Komplement: Jiva
  • Eine der Neun Wahrheiten, Tattva.
Fußnoten
1:

Zum Vorkommen im Text springen

2:

Zum Vorkommen im Text springen

3:

Zum Vorkommen im Text springen

Referenzen

Diese Seite teilen auf:
Seiten-Glossar
Einige Texte enthalten  Fußnoten  und  Glossar -Einträge. Zur Unterscheidung haben die Links unterschiedliche Farben.
  1. Adharma
  2. Akasha
  3. Dunkle Materie
  4. Jaina
  5. Jaina Kosmologie
  6. Jiva
  7. Kala
  8. Komplement
  9. Neun Wahrheiten
  10. Pudgala
  11. Tattva
Seitenstatistik
Diese Seite wurde 1110 mal aufgerufen.
© 1997-2020 HereNow4U, Version 4
Start
Über
Kontakt
Ausschlussklausel
Social Networking

HN4U English Version
Heutiger Zählerstand: