Bhattarak Charukeerthy

Aktualisiert: 26.04.2014

Alias

Bhattarak von Shravanabelagola, Karmayogi Swasthishri Charukeerthy Bhattaraka Mahaswamiji

Gruppe(n)

   ► Individuen ► Digambara

Bild(er)

Lebenszeit

Geboren: 03.05.1949 in Varang, Karnataka

Info

Diksha: 12.12.1969

Adresse

NIPSAR

Über

Karmayogi Swasthishri Charukeerthy Bhattaraka Mahaswamiji ist der gegenwärtige Bhattarak von Shravanabelagola. Er studierte nicht nur Jaina Philosophie, Prakrit, Sanskrit und Kannada, sondern hat an der Universität Mysore den Master in Geschichtswissenschaften und an der Universität Bangalore den in Philosophie erworben.

Als Pontifex von Shravanabelagola verwaltet er nicht nur das kulturelle Erbe einer renommierten Institution, sondern ist auch Gründer erfolgreicher Bildungs- und Erziehungsprojekte wie Schulen und Fachschulen, die mittlerweile regelmäßig mit Fördergeldern der Indischen Union unterstützt werden. Im Jahre 1993 gründete er NIPSAR (National Institute for Prakrit Studies And Research, in etwa: Nationales Institut für Prakritstudien).

Zudem hat er in Shravanabelagola für den Bau von Gästehäusern für Pilger und von Unterkünften für Studenten gesorgt. Zu dem Bauprojekt gehören eine ayurvedische Klinik, eine Augenklinik und ein klinisches Labor.

Auf vielen Friedenskonferenzen und Treffen hochrangiger Vertreter der Weltreligionen in Asien, USA, Afrika und Europa hat er sich mit seinen Vorträgen den Ruf eines nicht nur kompetenten, sondern auch außergewöhnlich begabten Redners erworben.

Teile diese Seite auf: