Chandragupta Maurya

Aktualisiert: 12.11.2013

Lebenszeit

Geboren: 340 v.u.Z.
Gestorben: 298 v.u.Z.

Adresse


Indien

Über

Sanskrit: चन्द्रगुप्त मौर्य

Gründer des Maurya Reichs.

Chandragupta gelang die Zusammenführung der meisten Staaten des indischen Subkontinents. Als Ergebnis wird Chandragupta als der erste Einiger Indiens und als erster echter Kaiser von Indien angesehen.

http://de.herenow4u.net/fileadmin/cms/Glossar/Individuen/Chandragupta_Maurya/The_court_of_Chandragupta_Maurya.jpg

In Griechenland und Rom wird Chandragupta als Sandrokuptos (Σανδρόκυπτος), Sandrokottos (Σανδρόκοττος) oder Androcottus bekannt.

Er traf Alexander der Große, als er 18 war.

Später in seinem Leben kehrte er zu seinem ursprünglichen Glauben Jainismus zurück.

Die Unterscheidung zwischen Svetambaras und Digambaras war in jenen Tagen noch nicht relevant (obwohl die Spaltung im selben Zeitraum in Nordindien begann). Am Ende seines Lebens gab seine kaiserlichen, dh seine weltlichen Attribute auf, wurde er Mönch und lebte auf dem Berg Chandragiri in Sravana Belagola, wo er in Santara sein Leben beendete.

Referenzen

Diese Seite teilen auf:
Andere Gruppen
Seiten-Glossar
Einige Texte enthalten  Fußnoten  und  Glossar -Einträge. Zur Unterscheidung haben die Links unterschiedliche Farben.
  1. Digambaras
  2. Jainismus
  3. Maurya
  4. Sanskrit
  5. u.Z.
  6. v.u.Z.
Seitenstatistik
Diese Seite wurde 914 mal aufgerufen.
© 1997-2020 HereNow4U, Version 4
Start
Über
Kontakt
Ausschlussklausel
Social Networking

HN4U English Version
Heutiger Zählerstand: