Das Gespür für Wachstum : Naigama - Umreißen einer unklaren Erfahrung

Autor*in:  Image of Hermann KuhnHermann Kuhn
Veröffentlicht: 30.07.2014

1 - Umreißen einer unklaren Erfahrung (naigama)

Durch Umreißen einer Erfahrung markieren wir einen Teilbereich der Realität ohne ihn klar beschreiben zu müssen. Wir nehmen dabei keine Rücksicht darauf, daß wir möglicherweise (noch) nicht alle Details wahrgenommen haben. Wir separieren den markierten Bereich vom 'Rest der Realität' und machen ihn damit so greifbar, daß wir ihn analysieren können.

BEISPIEL:

Wir nehmen ein neues Objekt wahr. In dem Objekt klingelt etwas. Wenn wir auf eine bestimmte Weise in das Objekt hineinsprechen, dann antwortet es.

'Da ist irgendwas Interessantes.'

Quellen

Titel: Das Gespür für Wachstum

Ausgabe: 1999, 2000

Verlag: Crosswind Publishing, 31505 Wunstorf

ISBN: 3-9806211-7-0

HN4U Online Edition: 2014


http://de.herenow4u.net/fileadmin/cms/Buecher/Das_Gespuer_fuer_Wachstum/Das_Gesp_r_f_r_Wachstum_300.jpg


http://de.herenow4u.net/fileadmin/cms/Buecher/Das_Gespuer_fuer_Wachstum/Titel_2.jpg

Diese Seite teilen auf:
Seitenstatistik
Diese Seite wurde 441 mal aufgerufen.
© 1997-2020 HereNow4U, Version 4
Start
Über
Kontakt
Ausschlussklausel
Social Networking

HN4U English Version
Heutiger Zählerstand: