Das Gespür für Wachstum : ­Vidhana - Der Erfahrung erlauben, unser Leben zu beeinflussen

Autor*in:  Image of Hermann KuhnHermann Kuhn
Veröffentlicht: 29.06.2014
Aktualisiert: 29.06.2014

Der Erfahrung erlauben, unser Leben zu beeinflussen (vidhana)

Die Integration einer Erfahrung in unser Leben bedeutet weit mehr, als ein reines Akzeptieren wie es in Schritt zwei (svamitva) erfolgte.

In diesem letzten Schritt haben wir eine weit tiefere und intimere Kenntnis der neuen Erfahrung, als es in Schritt zwei überhaupt möglich war. Wir wissen jetzt, auf welche Weise uns das Erlebnis bereichern wird und übernehmen die Impulse, die dadurch entstehen, in unser Leben. Auch dies ist ein bewußt ausgeführter Vorgang, doch brauchen wir dafür kaum mehr Energie aufzuwenden. Die Integration in unser Leben ergibt sich automatisch aus der Breite des Wissens, das uns die neue Erfahrung bereits liefert.

BEISPIEL:

Wir setzen unser Gespür für Wachstum bewußt dazu ein, unbekannte Bereiche unseres Bewußtseins zu erschließen. Dabei üben wir diese Fähigkeit so selbstverständlich aus, wie wir beispielsweise auch laufen oder lesen. Mit dieser Integration in unser Leben erschließt sich uns nun die gesamte Dimension des Gespürs.

Quellen

Titel: Das Gespür für Wachstum

Ausgabe: 1999, 2000

Verlag: Crosswind Publishing, 31505 Wunstorf

ISBN: 3-9806211-7-0

HN4U Online Edition: 2014


http://de.herenow4u.net/fileadmin/cms/Buecher/Das_Gespuer_fuer_Wachstum/Das_Gesp_r_f_r_Wachstum_300.jpg


http://de.herenow4u.net/fileadmin/cms/Buecher/Das_Gespuer_fuer_Wachstum/Titel_2.jpg

Diese Seite teilen auf:
Seiten-Glossar
Einige Texte enthalten  Fußnoten  und  Glossar -Einträge. Zur Unterscheidung haben die Links unterschiedliche Farben.
  1. Svamitva
  2. Vidhana
Seitenstatistik
Diese Seite wurde 508 mal aufgerufen.
© 1997-2020 HereNow4U, Version 4
Start
Über
Kontakt
Ausschlussklausel
Social Networking

HN4U English Version
Heutiger Zählerstand: